Massagen

Klassische Massagen
 

Trotz aller in den letzten Jahren entwickelten Spezialmassagen und diversen apparativen Massageanwendungen ist dieses harmonische und rhythmische Massagesystem weder überholt noch altmodisch geworden. Die klassische Massage kann als wohltuende Gesundheitsprophylaxe bei gesunden Personen oder als Therapieform bei Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen zum Einsatz kommen, wie auch als unterstützende Massnahme bei Sporttreibenden.

 
Fussreflexzonen-Massage
 

Die Wirkungsweise der Reflexzonentherapie beruht im Wesentlichen darauf, dass sich der Mensch als Makrosystem in seinen Füssen als Mikrosystem widerspiegelt. Entsprechend vielseitig sind die Anwendungsmöglichkeiten wie zum Beispiel bei statisch-muskulären Belastungen, organischen Störungen, Allergien oder bei gesunden Menschen, die sich und ihren Füssen etwas wunderbar Wohltuendes gönnen möchten.

 
Lymphdrainage

Eigene kleine Muskeln und Klappen der Lymphgefässe sorgen für die richtige Stromrichtung. Die Manuelle Lymphdrainage dient vor allem der Entstauung, Entschlackung und Regeneration des Gewebes. 

Sie wird vor allem angewandt bei:

  • geschwollenen (ödematisierten), müden Beinen

  • Cellulitis, hervorragend auch zur Prophylaxe

  • Stauungsbedingter Migräne oder sonstigen Kopfschmerzen

  • frischen Sportverletzungen

  • diversen Hauterkrankungen und Hautunreinheiten

Pantha Jama  Stempelmassage

Das Geheimnis der Kräuterstempelmassage liegt in der Mischung aus warmem Öl und wohlriechenden Stempeln aus hochwertigen Medizinalkräutern. Durch die Erwärmung der Stempel in Kombination mit warmem Öl werden den Kräutern ihre Duft- und Wirkstoffe entlockt.

 

Die Wärme und die Kraft der Kräuter verbinden sich zu einem Wirkstoffpaket, welches die Durchblutung fördert, den Stoffwechsel anregt, sowie über die thermische Reizung zur Regeneration anregt. Das Immunsystem wird angekurbelt, tiefgehende Entspannung kann sich einstellen.

 
Hot Stone Massage
  • Lockerung von Muskelverspannungen

  • Erholung und Regeneration des ganzen Organismus

  • Verbesserung der körperlichen Wahrnehmung

  • Bewirkt eine Tiefenentspannung

  • Löst Stress und Angstzustände

Durch die warmen Steine in Kombination mit harmonischen Massagetechniken können auch tiefliegende Verspannungen gelöst werden. Man fühlt sich anschliessend harmonisiert und ausgeglichen. Die Vereinigung von Körper, Geist und Seele. 

 
Massage at Work

Immer mehr Firmen ist es ein Anliegen, die hohe Leistungsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter auch mit nichtmonetären Leistungen zu honorieren und gleichzeitig aktiv zur Stressbewältigung beizutragen.

  • Studien haben gezeigt, dass eine relativ kurze Zeit genügt, in der sich der Körper an einen entspannten, gelassenen Zustand erinnern kann, um Stress und Verspannung zu durchbrechen

  • Kreativität und Leistungsfähigkeit erhöhen sich, Entscheidungen werden mit Weitsicht angegangen und das Betriebsklima verbessert sich spürbar

 
Schröpfen

Schröpfen mit Schröpfköpfen wurde schon 3300 v. Chr. in Mesopotamien und durch griechische und ägyptische Ärzte im klassischen Altertum betrieben, war in ähnlicher Form aber auch bei den alten Chinesen bekannt. Im Griechenland der Antike gab es sogar einen Gott des Schröpfens und das Verfahren wurde so häufig eingesetzt, dass die Schröpfglocke zum Symbol der Ärzte wurde. 

 
Kinesio Tape 
 

Leukotape® K kann sowohl als Prophylaxe als auch in der Schmerztherapie angewendet werden. Durch das spezielle Tapematerial behält der Patient nicht nur seine volle Bewegungsfreiheit, sondern er erhält gleichzeitig einen permanenten Massageeffekt. 

Mit dem elastischen Tape lässt sich eine Vielzahl von Krankheiten mit erstaunlichen Erfolgen therapieren. Das ursprünglich aus Japan stammende Verfahren wurde in den letzten Jahren stets weiterentwickelt und erforscht.